All posts in category Umweltbildung

Besuch im Bergwerk

Im Zechengebäude wurde uns mit Anschauungsmaterial, Exponaten, Schaukästen und Bildern das Thema “Kohleförderung in Barsinghausen” erst einmal theoretisch näher gebracht. Anschließend erhielten wir die nötige Ausstattung (Helm und Lampe) um in das Besucherbergwerk ein zu fahren. So ein Besuch im Barsinghäuser Bergwerk ist absolut zu empfehlen. Der Führer stellte sich toll auf unsere Gruppe ein […]

Unsere neue FÖJ-lerin

Eine neue Stimme am Telefon, ein unbekanntes Gesicht im Gebrauchtmöbelhaus, da handelt es sich wohl um unsere neue Freiwillige im Ökologischen Jahr. Maike sagt, ihr gefällt die Arbeit bei Jukea: ”Es ist immer abwechsungsreich. Mal erfasse ich die Wertstoffstatistik oder berate Bürger am Telefon zu Recycling, dann wieder helfe ich im Gebrauchtmöbelhaus oder ich arbeite mit […]

FÖJ Abschied

Ja, so ein Jahr kann doch schnell vergehen… Uns allen ist es schwer gefallen uns von den FÖJ-lerinnen Ronja und Kristina zu verabschieden. Sie hatten sich im Verlauf des Jahres sehr gut eingearbeitet, ihre vielfältigen Aufgaben immer gewissenhaft erledigt und haben uns besonders durch ihre Offenheit und ihr freundliches Wesen viel Freude bereitet. Ihr Lachen […]

Nabu Wennigsen erweitert Streuobstwiesen in Holtensen – Jugendliche packen mit an

Vor 19 Jahren hat der Naturschutzbund (NABU) Wennigsen e.V. den ersten Garten in der Kleingartenanlage südöstlich der Holtenser Kirche angepachtet, inzwischen werden hier 7300 qm als Streuobstwiese und Biotop vom NABU gepflegt. Streuobstwiesen sind eine klassische mitteleuropäische Kulturlandschaft mit hohem ökologischem Wert. Um diese naturschonend und mit geringem Aufwand zu pflegen, läßt der NABU daher […]

Schulung “Kunststoffrecycling”

Kunststoffe sind aus dem modernen Leben nicht weg zu denken und kommen in fast jedem Arbeitsbereich vor. Wie sie zu unterscheiden sind, wofür sie gebraucht und wie sie recycelt werden können erläuterte Chemielehrer Friedrich Heumann den Teilnehmern der Jugendwerkstatt.   In der Fortbildung zu den Themen Abfallvermeidung, Wiederverwertung und Nachhaltigkeit haben elf Teilnehmer der Jugendwerkstatt […]

Bewerbungsverfahren FÖJ 2012/2013

Ein FÖJ bei Jukea bietet erste Einblicke in das Arbeitsleben, neue Anregungen und Kontakte, viel ökologisches know-how sowie neuer Herausforderungen, Erfahrungen und Erfolge. Natürlich hängt das jeweils ganz von Dir ab, denn Du entscheidest zu einem großen Teil, wie das FÖJ bei Jukea aussehen wird. Du hast viel Mitbestimmungsmöglichkeiten, zum Beispiel was den Praxiseinsatz angeht. […]

Das war´s: Unser Jahr 2011

Wir, die Mitarbeiter der Barsinghäuser Jugendwerkstatt, verstehen uns als Schnittstelle in vielen Richtungen. Wir sehen die Gesellschaft, die solidarisch auch Arbeitslose trägt und sehen den Jugendlichen ohne Job, der seinen Teil beitragen, aber auch unterstützt und gestärkt werden soll. Es besuchen uns Schulklassen zur Umweltbildung und bei Vorbereitung und Aufsicht helfen dann auch Jugendliche mit […]

Erfahrung sammeln im FÖJ bei Jukea

Mark McCormack betreut Schüler bei der Umweltbildung, nimmt Möbelspenden an und berät Bürger am Infotelefon. Wer bei Jukea anruft, wird seit Anfang September auch von Mark McCormack am Telefon begrüßt. Der 19-Jährige hat im Frühjahr sein Abitur am Hannah-Arendt-Gymnasium bestanden und sich entschlossen, zum Einstieg ins Berufleben und zur weiteren Orientierung noch ein Jahr länger […]

Russische Delegation informiert sich bei Jukea

Die Region Perm ist seit 1993 Partnerregion des Landes Niedersachsen. Seit 2004 beteiligt sich auch die Alfred Töpfer Akademie für Naturschutz (NNA) an der Organisation von Projekten, Fortbildungen und Austauschprogrammen. Der vom 21.-28. August stattfindende „Informationsbesuch einer russischen Delegation zum Thema Organisation der Umweltverwaltung in Deutschland – Zuständigkeiten und Vollzugsfragen“ führte auch nach Barsinghausen. Sozialpädagogin […]

FÖJ bei Jukea

Freiwilliges Ökologisches Jahr: Bewerbungsverfahren für 2011/2012 beginnt. Ein FÖJ bietet berufliche Orientierung, Erfahrungen im ökologischen Kontext und beweist freiwilliges Engagement für Natur und Umwelt. Seit September 2010 macht Alexandra Last bei Jukea ein freiwilliges ökologisches Jahr. Ihr Fazit: „Ich kann hier eine Menge lernen und es macht mir viel Spaß bei Jukea.“ Alexandra hat für […]