Liebe Kunden, Kooperationspartner, Unterstützer und Freunde von JUKEA

Am 31.12.2013 hat JUKEA  die Trägerschaft der Jugendwerkstatt und des Gebrauchtmöbelhauses an Labora übertragen.

Wir hoffen mit diesem Schritt beide Einrichtungen dauerhaft zu sichern. JUKEA ist/ war weit mehr als ein Arbeitsplatz, eine Anlaufstelle für arbeitslose junge Menschen, JUKEA ist Marktplatz für soziale Austauschprozesse von denen wir alle in der Vergangenheit profitieren durften.

Durch Ihr Interesse, durch zahlreiche Gespräche, ihre Anregungen und ungezählte Spenden, haben Sie uns unsere Arbeit erleichtert.

Dennoch hat uns insbesondere der Bereich der Jugendsozialarbeit Sorgen bereitet. Das lag nicht am Zulauf und Zuspruch unserer Teilnehmer. Unsere 16 Plätze waren im Jahr 2013 durchgängig belegt. Veränderte Rahmenbedingungen, immer komplexere Konzepte der Arbeitsmarktpolitik und notwendige Zertifizierungen haben uns unsere Arbeit erschwert und so haben wir uns bereits im Jahr 2012 nach einem möglichen Kooperationspartner umgesehen.

Unsere Wahl fiel dann in der zweiten Jahreshälfte 2013 auf Labora. Diese gemeinnützige Gesellschaft mit Hauptsitz in Peine, verfügt sowohl über Erfahrungen mit dem Betrieb von Jugendwerkstätten, als auch mit Gebrauchtmöbelkaufhäusern. Unser Mitarbeiterstamm bleibt sowohl im Bereich Jugendwerkstatt, als auch im Gebrauchtmöbelkaufhaus fast vollständig erhalten.

Für Sie als Kunden und Kooperationspartner wird sich voraussichtlich wenig ändern.

Ich verabschiede mich als Geschäftsleitung und danke Ihnen für ihr Interesse, ihre Aufträge, ihre Sachspenden, Anregungen und die vielen intensiven Gespräche und würde mich freuen, wenn sie das Kaufhaus und die Jugendwerkstatt in Barsinghausen auch weiterhin unterstützen.

Barsinghausen im Januar 2014

Brigitte Kessner

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>